Inselzoo ab 14. April länger geöffnet

11.04.2017

Osterhase kommt

Inselzoo Der Osterhase zu Besuch im Altenburger Inselzoo. (Fotos: Silke Arnold)

Im April gibt es gleich zwei gute Nachrichten für die Besucher des Altenburger Inselzoos. Die erste: Ab Karfreitag, 14. April, gelten die längeren Sommer-Öffnungszeiten. Das heißt: Der Inselzoo ist dann täglich in der Zeit von 8 bis 18 Uhr geöffnet, letzter Einlass ist immer 17.30 Uhr.
Die zweite erfreuliche Neuigkeit: Am Sonnabend, 15. April, schaut ein alter Bekannter im Altenburger Inselzoo vorbei, der Osterhase. Alle Jahre wieder stattet der langohrige Kinderfreund dem Eiland im Großen Teich über die Osterfeiertage einen Besuch ab. Auch in diesem Jahr wird der Osterhase um 10 Uhr erwartet. Er wird kleine Überraschungen an die Kinder verteilen, solange der Vorrat reicht. Überdies können die Mädchen und Jungen an dem Sonnabend in der Zeit von 11 bis 14 Uhr im Inselzoo basteln und sich lustige Tiergesichter schminken lassen.


↑ nach oben

Weiteres Aktuelles...
Gelände an der Teichstraße wird hergerichtet
Grundschule Karolinum
Freiwilliges Ökologisches Jahr
Sommerfest in Oberzetzscha
Neue Fotoausstellung im Rathaus
Fotowettbewerb der Stadt pausiert
Sommerlicher Kulturhöhepunkt:
18. Altenburger Museumsnacht am 10. Juni
Am Sonnabend ist wieder Skatstadtmarathon
Rätsel um „kopflose Schönheit“ gelöst