Altenburg Information eröffnet

11.04.2017

Besucherzentrum im
Herzen der Stadt

Altenburg Information Zerschnitten gemeinsam das symbolische rote Band (von links): Lars Knüpfer, Lisa Piller, Michaele Sojka, Michael Wolf, Björn Steigert und Olaf Döring. (Fotos: Ronny Seifarth)

Starker Andrang herrschte am 4. April am Markt 10. Dort befindet sich die neue Altenburg Information nach ihrem Umzug aus der Baderei. Der Vorsitzende des Tourismusverbands Altenburger Land, Altenburgs Oberbürgermeister Michael Wolf, der Geschäftsführer der Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft, Björn Steigert und Lars Knüpfer, Geschäftsführer von Maxity Deutschland begrüßten zur offiziellen Eröffnung zahlreiche Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Kultur, darunter Landrätin Michaele Sojka. In dem modernen Domizil im Herzen der Stadt finden nun sowohl Touristen als auch Einheimische eine Anlaufstelle, in der kompetente Ansprechpartner arbeiten.
Der Oberbürgermeister sagte in seiner kurzen Begrüßungsrede, dass es die Aufgabe des neuen Besucherzentrums sei, Touristen Appetit auf die Sehenswürdigkeiten der Stadt und des Landkreises Altenburger Land zu machen. Die Landrätin warb mit Blick auf das touristische Potenzial der Region dafür, über Grenzen hinweg zu denken.
Seit dem 5. April ist die Altenburg Information nun also am Markt 10 für Besucher aus nah und fern geöffnet. Sie erhalten Auskünfte und touristische Informationsmaterialien. Überdies werden dort Zimmer vermittelt und Eintrittskarten verkauft. Außerdem findet sich die Geschäftsstelle der Osterländer Volkszeitung in dem neuen Domizil am Markt 10. Geöffnet ist im Zeitraum von April bis Dezember montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr, samstags von 10 bis 14 Uhr sowie sonn- und feiertags ebenfalls von 10 bis 14 Uhr.


↑ nach oben

Weiteres Aktuelles...
Gelände an der Teichstraße wird hergerichtet
Grundschule Karolinum
Freiwilliges Ökologisches Jahr
Sommerfest in Oberzetzscha
Neue Fotoausstellung im Rathaus
Fotowettbewerb der Stadt pausiert
Sommerlicher Kulturhöhepunkt:
18. Altenburger Museumsnacht am 10. Juni
Am Sonnabend ist wieder Skatstadtmarathon
Rätsel um „kopflose Schönheit“ gelöst