Sommerlicher Kulturhöhepunkt:

16.06.2017

Konzert unter freiem Himmel
Vorverkauf an den Theaterkassen läuft

Freiluftkonzert (Fotos: Archiv)

Was ist der Sommer ohne ein Freiluftkonzert? Ein laues Lüftchen umspielt die Zuhörer, während die mitreißenden Klänge des Orchesters in den funkelnden Sternenhimmel emporsteigen... Zu diesem Erlebnis lädt das Philharmonische Orchester Altenburg-Gera gemeinsam mit Generalmusikdirektor Laurent Wagner am Freitag, dem  30. Juni und Samstag, dem 1. Juli 2017, jeweils um 21:00 Uhr, auf den Marktplatz in Altenburg.
 Vor romantischer Kulisse erklingen in diesem Jahr mitreißende Rhythmen zweier berühmter amerikanischer Komponisten des frühen 20. Jahrhundert: George Gershwin (1898-1937) und Leonard Bernstein (1918-1990).
 Das Klarinettenglissando der Rhapsody in Blue ist zum Inbegriff von Gershwins Musik geworden. Er verstand es wie kein anderer, Jazz und Klassik zu verschmelzen: sein Klavierkonzert F-Dur, das Blues und Ragtime mit klassischer Form und Virtuosität verknüpft, wurde 1925 in der Carnegie Hall uraufgeführt.
 Ein ebenso origineller Komponist war Bernstein. Die Ouvertüre der Operette Candide verbindet die Melodien von „Oh, Happy We“ oder „Glitter and Be Gay“ und spielt mit fetzigen Rhythmen. Die musikalisch raffinierten Tanzszenen des Musicals West Side Story beschwören die brodelnde Klangwelt der Großstadt herauf und lassen durch ihre rhythmische Intensität niemanden kalt.
 Der Solist des Abends ist der Hamburger Pianist Sebastian Knauer, der auf eine über 25-jährige, erfolgreiche Konzertkarriere zurückblicken kann. Sein Markenzeichen ist höchste Musikalität bei gleichzeitig seriös wirkendem „Understatement“; er lässt das Klavier singen.
Der Vorverkauf an den Theaterkassen hat begonnen. Die Theaterkasse ist telefonisch unter 03447-585177 erreichbar, online buchen unter www.tpthueringen.de
Bei schlechtem Wetter finden die Konzerte im Theater statt.
Evelyn Böhme-Pock, Pressereferentin


↑ nach oben

Weiteres Aktuelles...
Weihnachtsmarkt beginnt am 1. Dezember
Das Residenzschloss lädt ein
Dezember-Veranstaltungen im Schloss
Die Stadtbibliothek lädt ein
Geld für den Inselzoo
Arbeiten in Ehrenberg begannen
Gedenkveranstaltung auf dem Friedhof
Zusätzliche Stellplätze in Johannisvorstadt
Stadt Altenburg
Erinnerung an Pogromnacht