Fotowettbewerb der Stadt pausiert

19.06.2017

Fotos können abgeholt werden

Die Stadtverwaltung bedankt sich bei allen Teilnehmern des Fotowettbewerbs 2016 fürs Mitmachen und bittet um die Abholung der eingereichten Fotos. Die Fotoarbeiten können im Sachgebiet Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Spalatinpromenade 8, (Etage über dem Standesamt), zu den nachfolgend genannten Zeiten abgeholt werden:
Montag bis Donnerstag von 8 Uhr bis 15.30 Uhr,
Freitag von 8 Uhr bis 12 Uhr.
Alle von außerhalb der Stadt eingereichten Wettbewerbsarbeiten werden diesen Fotofreunden auf dem Postweg zugestellt.

In diesem Jahr findet kein Fotowettbewerb statt, das Pausieren hat innerbetriebliche Gründe. Die bereits eingegangenen Vorschläge für ein neues Motto werden bei der für 2018 geplanten Neuauflage des Fotowettbewerbs berücksichtigt.


↑ nach oben

Weiteres Aktuelles...
Neue Runde „Satt statt platt“
Druckleitungsbau zum Klärwerk
Rückblick auf den Denkmaltag
175 Jahre Bahnverbindung nach Leipzig
Wandelkonzert „500 Jahre Reformation“
Geldgeber für Friedhofskapelle gesucht
Neue Galerie eröffnet
Denkmaltag: Kreativmesse im Marstall
Restauratoren und Museen kooperieren
Reger Betrieb im Wahlbüro im Rathaus