Geld für den Inselzoo

13.11.2017

Unternehmen spendet 300 Euro

Inselzoo Peter Pelikan und seine Frau Isabella (links) überbrachten die Spende persönlich. Zoo-Leiterin Ingrid Kipping bedankte sich herzlich. (Foto: Ronny Seifarth)

Der Altenburger Inselzoo kam in diesen Tagen in den Genuss einer großzügigen Geldspende. Peter Pelikan, Geschäftsführer der Thüringer Fiber-Trommel GmbH (TFT) mit Sitz in Rositz, überbrachte der Leiterin des idyllisch gelegenen Tierparks kürzlich 300 Euro in bar. Peter Pelikan und seine Frau Isabella schätzen den Inselzoo. „Der Inselzoo ist ein schönes Freizeitangebot“, so der Geschäftsführer.
Ein Teil des Geldes wurde bei einem „Tag der offenen Tür“ beziehungsweise einem Mitarbeiterfest gesammelt, den Rest steuerte das Unternehmen bei. „TFT“ ist ein traditionsreicher Betrieb, der Papierverpackungen produziert.
Ingrid Kipping bedankte sich für die Spende. Sie kündigte an, das Geld für die weitere Verschönerung des Inselzoos einsetzen zu wollen.


↑ nach oben

Weiteres Aktuelles...
Weihnachtsmarkt beginnt am 1. Dezember
Das Residenzschloss lädt ein
Dezember-Veranstaltungen im Schloss
Die Stadtbibliothek lädt ein
Arbeiten in Ehrenberg begannen
Gedenkveranstaltung auf dem Friedhof
Zusätzliche Stellplätze in Johannisvorstadt
Stadt Altenburg
Erinnerung an Pogromnacht
OB-Wahl 2018: Amtsinhaber tritt nicht erneut an