Datenschutzerklärung

Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer,
zur Information über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten im Rahmen Ihres Besuchs der Internetpräsenz der Stadt Altenburg, möchten wir Sie bitten, die nachstehende Datenschutzerklärung zur Kenntnis zu nehmen.

Internetbrowser

Wenn Sie auf den Seiten der Stadt Altenburg surfen, dann übermitteln Sie über Ihren Internetbrowser Daten an die Stadt Altenburg

Von Ihrem Besuch auf unseren Internetseiten werden gespeichert:
- vollständige IP-Adresse des anfordernden Rechners
- Datum und Uhrzeit der Anforderungen
- vom anfordernden Rechner gewünschte Zugriffsmethode/Funktion
- vom anfordernden Rechner übermittelte Eingabewerte
- Name der angeforderten Datei
- URL, von der aus die Datei angefordert/die gewünschte Funktion veranlasst wurde
- Informationen über verwendete Browser und Betriebssysteme.

Eine Auswertung dieser Daten erfolgt nur in anonymisierter Form und ausschließlich für interne statistische Zwecke.


Einsatz von Cookies

Die Stadt Altenburg verwendet grundsätzlich keine Cookies. Werden in Telediensten Cookies eingesetzt, wird bei den jeweiligen Telediensten auf diesen Umstand eigens hingewiesen.


Übersendung von Daten per E-Mail

Wenn Sie eine E-Mail an eine Dienststelle der Stadt Altenburg senden, wird Ihre Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. E-Mails werden gelöscht, sobald sie zur Erfüllung der in der Zuständigkeit der Dienststelle liegenden Aufgaben nicht mehr erforderlich sind. Wir weisen Sie darauf hin, dass die Datenübertragung über das Internet ungesichert erfolgt und die übertragenen Daten somit von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden können. Die Stadt Altenburg setzt derzeit keine Verschlüsselungstechnik ein.


Übertragung personenbezogener Daten mittels Formularen

Grundsätzlich werden alle über Formulare erhobenen personenbezogenen Daten nicht weitergegeben und nur für den Zweck der Bearbeitung Ihres Vorgangs verwendet. Sie werden gelöscht, sobald sie zur Erfüllung der in der Zuständigkeit der Dienststelle liegenden Aufgaben nicht mehr erforderlich sind. Dies gilt nicht, sofern die Stadt Altenburg gesetzlich zur Herausgabe der erhobenen Daten verpflichtet ist.


Verpflichtung der städtischen Mitarbeiter auf den Datenschutz

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Altenburg sind zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften des Datenschutzrechts verpflichtet.


Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung jederzeit im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zu ändern.


Kontakt für weiterführende Fragen

Fragen zur redaktionellen Verantwortung: Die inhaltliche Verantwortung für das von Ihnen aufgerufene Internetangebot der Stadt Altenburg wird im Impressum ausgewiesen. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die dort ausgewiesene redaktionell zuständige Ansprechstelle.


Fragen zum Datenschutz

Sollten Sie noch Fragen zum Datenschutz haben, so wenden Sie sich bitte an die Datenschutzbeauftragte:

Stadtverwaltung Altenburg
Datenschutzbeauftragte
Frau Nicole Ruge (amtierend)
Markt 1
Sitz: Neustadt 7
04600 Altenburg

Tel. 03447 594-620

E-Mail: nicole.ruge@stadt-altenburg.de


↑ nach oben