Kindereinrichtungen

Baumpflanzung

Kinderbetreuung/Kita-Card

Jedes Kind in Thüringen kann ab dem ersten Lebensjahr in einer Kindereinrichtung betreut werden. Die Stadt Altenburg bietet in unterschiedlichen Kindereinrichtungen Kinderbetreu­ungsplätze an. Für die Anmeldung benötigen Sie eine Kita-Card.

Die Kita-Card wird nach Antragstellung bei der zuständigen Wohnsitzgemeinde kostenlos ausgestellt. Das Antragsformular ist beim Referat Soziales und in allen Kindertageseinrich­tungen erhältlich.

Lerchenberg


Die Einrichtung liegt in einem ruhigen, stark begrünten Wohngebiet und verfügt über einen großen parkähnlichen Garten. Es handelt sich um einen "Kneipp - Kindergarten", d.h. hier wird gesundheitsbewusst gelernt und gespielt. Für das ganzheitliche Konzept nach dem bayrischen Pfarrer Sebastian Kneipp erhielt die Einrichtung ein Zertifikat.

Arbeiterwohlfahrt e.V. Kindergarten "Lerchenberg"
Fr.-Wolf-Ring 39
04600 Altenburg
Telefon: 03447/50 01 50
Leiterin: Frau Rechenberger
Aufnahmealter: ab 2 Jahre


Zwergenland


Die Kindertagesstätte befindet sich im Stadtteil Altenburg Nord in einem begrünten Umfeld mit großem Garten. Der Schwerpunkt der Einrichtung liegt in einer familienunterstützenden und -ergänzenden Erziehung, es gibt Sport- und Bewegungsräume, eine Kreativwerkstatt, eine Kinderküche und eine Computerecke, ein ganzheitliches Erziehungskonzept bildet die Grundlage der Betreuung im Hause.

Arbeiterwohlfahrt e.V. Kindergarten "Zwergenland"
Barlachstr. 26
04600 Altenburg
Telefon: 03447/81 44 6
Leiterin: Frau Frühauf-Fiebig
Aufnahmealter: ab 1 Jahr


Knirpsenland


In einer erst 2007 erbauten Einrichtung werden hier im Stadtteil Altenburg - Nord Kinder in einem angenehmen Umfeld betreut. Die Schwerpunkte des Betreuungskonzepts der Einrichtung liegen im Bereich Gesundheitsförderung, Bewegung und der bewussten Förderung aller Sinne der Kinder. Im neu gestalteten Außenbereich genießen die Kinder zu jeder Jahreszeit die vielen Spielmöglichkeiten.

Arbeiterwohlfahrt e.V. Kindergarten "Knirpsenland"
Bonhoefferstr. 2
04600 Altenburg
Telefon: 03447/81 00 7
Leiterin: Frau Heinrich
Aufnahmealter: ab 6 Monaten


Am Schloßpark


Ganz in der Nähe des Altenburger Schlosses, in einer schönen alten Villa werden die Kinder in ruhiger und angenehmer Atmosphäre betreut. Gewaltfreier Umgang ist hier ebenso selbstverständlich wie die Förderung besonderer Talente und Interessen. Erkennen, Verstehen und Weiterentwicklung des logischen Denkvermögens schon ab der frühen Kindheit werden hier Grundlagen des Angebotes gesehen.

Arbeiterwohlfahrt e.V. Kindergarten "Am Schloßpark"
Neue Sorge 43
04600 Altenburg
Telefon: 03447/31 11 37
Leiterin: Frau Kutscher
Aufnahmealter: ab 2 Jahre


Brummkreisel


In einer schönen Villa im Westteil der Stadt
Altenburg können Kinder in sehr schön ausgestatteten Gruppenzimmern betreut werden. Naturbezogenheit, gesunde Ernährung und individuelle Förderung stehen im Vordergrund dieses Angebotes, das mit Projekten in freier Natur, aber auch frühmusikalischer Erziehung aufwartet.

Deutsches Rotes Kreuz e.V. Kindergarten "Brummkreisel"
Langengasse 15
04600 Altenburg
Telefon: 03447/31 57 64
Leiterin: Frau Schwarz
Aufnahmealter: ab 1 Jahr


Holzhaus


Als zertifizierte bewegungsfreundliche Kindereinrichtung wird hier Wert auf gesunde Lebensweise gelegt. Naturerleben, interessante Angebote wie Theater, Töpfern, Sprache begeistern die betreuten Kinder und ihre Eltern, aber auch der frühe Ansatz, Englisch als erste Fremdsprache bereits in diesem Alter anzubieten. Ein neuer Erweiterungsbau für Krippenkinder ergänzt die holzverkleidete Villa in der Nähe des Großen Teiches.

Deutsches Rotes Kreuz e.V. Kindergarten "Holzhaus"
Kreuzstr. 15
04600 Altenburg
Telefon: 03447/31 14 09
Leiterin: Frau Mälzer
Aufnahmealter: ab 0,3 Jahre


Evangelischer Kindergarten


In dieser Kindereinrichtung wird die religiöse Erziehung im christlichen Sinne, befördert durch ein generationsübergreifenden Zusammensein im alt ehrwürdigen Magdalenenstift gepflegt. Geborgenheit vermitteln, Frieden stiften, Liebe spüren und geben, das sind die Vorgaben, nach denen die Kinder hier betreut werden.

Evangelischer Kindergarten
Stiftsgraben 20
04600 Altenburg
Telefon: 03447/51 29 130
Leiterin: Frau Dietze
Aufnahmealter: ab 1 Jahr


Ehrenberg


Gesunde Lebensweise und Naturverbundenheit zeichnen diesen eher dörflichen Kindergarten aus. Umweltbewusstsein und jahreszeitliche Angebote, aber auch viel Bewegung, gesunde Ernährung und Kneipp¿sche Anwendungen werden hier groß geschrieben. Die Einrichtung ist relativ klein und liegt in einem Ortsteil von Altenburg im ländlichen Milieu.

Evangelischer Kindergarten "Ehrenberger Dorfspatzen"
Schloßstr. 7
04600 Altenburg
Telefon: 03447/50 28 61
Leiterin: Frau Hatzel
Aufnahmealter: ab 2 Jahre


Am Spielplatz


Die Kindereinrichtung befindet sich im Zentrum des Stadtteils Nord. Sie arbeitet nach einem christlichen Weltbild. Ein großes Freigelände mit einem Spielgarten bietet den Kindern alle Möglichkeiten, die natur zu entdecken und viel Platz für Bewegung im Freien. Eine weitere Besonderheit ist die Lernwerkstatt für Kinder zum Erlernen von eigenständigem Handeln und Experimentieren.

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Kindergarten "Am Spielplatz"
Liebermannstr. 53
04600 Altenburg
Telefon: 03447/81 18 9
Leiterin: Frau Räßler
Aufnahmealter: ab 0,6 Jahre


Pusteblume


Es handelt sich um eine integrative Kindereinrichtung, in der behinderte und nicht behinderte Kinder gemeinsam betreut werden. Die Erzieherinnenverfügen mehrheitlich über Zusatzqualifikationen im Bereich Heilpädagogik und es gibt in der Einrichtung Räume für Zusatzangebote wie z.B. Ergotherapie. Die Einrichtung liegt in der Nähe zum Botanischen Garten und befindet sich in einer Villa aus der Gründerzeit.

Lebenshilfe e.V. Kindergarten "Pusteblume"
H.-Zille-Str. 8
04600 Altenburg
Telefon: 03447/50 26 76
Leiterin: Frau Böttcher
Aufnahmealter: ab 2 Jahre


Spatzennest


Diese Einrichtung liegt im Stadtteil Süd- Ost und zeichnet sich durch ein Konzept aus, das auf ein Miteinander von Alt und Jung baut. Unter einem Dach werden Seniorenbegegnung und Kinderbetreuung angeboten. Überdies handelt es sich um eine integrative Einrichtung, in der behinderte und nicht behinderte Kinder gemeinsam betreut werden.

Volkssolidarität e.V. Kindergarten "Spatzennest"
Pappelstr. 56
04600 Altenburg
Telefon: 03447/31 11 33
Leiterin: Frau Schneider
Aufnahmealter: ab 0,6 Jahre


Mischka


Im Stadtteil Süd- Ost befindet sich diese Kindereinrichtung im gleichen Objekt wie die Sozialstation der Volkssolidarität und einigen betreuten Seniorenwohnungen. Ein großer schön gestalteter Garten lädt in jeder Jahreszeit zum Spielen ein. Besonderer Wert wird in diesem Kindergarten auf ein lebensbezogenes Konzept gelegt mit dem Schwerpunkt im sozial- emotionalen Bereich.

Volkssolidarität e.V. Kindergarten "Mischka"
Birkenstr. 8
04600 Altenburg
Telefon: 03447/31 11 72
Leiterin: Frau Obigt
Aufnahmealter: ab 6 Monaten


Bärenstark


Die erst im Jahr 2007 neu erbaute Kindereinrichtung gehört zum Klinikum Altenburger Land und ist vorrangig für die Betreuung von Kinder des Klinikpersonals vorgesehen. Gesunde Lebensweise, Ernährung, Sport und Entspannung werden hier groß geschrieben. Ein besonderes Angebot ist hier die Förderung für Kinder mit cerebralen Bewegungsstörungen nach der Methode von A. Petö.

Kindergarten Krankenhaus "Bärenstark"
Am Waldessaum 10
04600 Altenburg
Telefon: 03447/52 34 55
Leiterin: Frau Gibisch
Aufnahmealter: ab 0,3 Jahre


↑ nach oben