Lesung in Mehrzweckhalle Reichenbachschule

02.05.2017

„Eine Reise durch das
islamische Deutschland“

Die Altenburger Stadtbibliothek und die Landeszentrale für Politische Bildung (Thüringen) laden gemeinsam zu einer interessanten Veranstaltung ein. Am Mittwoch, dem 10. Mai, findet um 19 Uhr eine Lesung mit Gespräch über eine besondere Deutschlandreise statt.
Die Journalistin und Autorin Karen Krüger stellt ihr Buch „Eine Reise durch das islamische Deutschland“ vor. Sie zeigt uns darin den Alltag der deutschen Muslime – und wie diese auch unseren Alltag verändern. Dazu hat sie Muslime völlig unterschiedlicher Art und Lebensweise aufgesucht. Die Muslime, die in diesem Buch zu Wort gekommen sind, wünschen sich das „Wir“. Sie wollen aufklären, Normalität aufzeigen und engagieren sich gegen Missstände.
Die Veranstaltung findet in der Mehrzweckhalle der Reichenbachschule gegenüber der Stadtbibliothek (Lindenaustraße 14) statt. Der Eintritt ist frei. Die Veranstalter freuen sich auf viele interessierte Besucher.


↑ nach oben

Weiteres Aktuelles...
Jubiläen der Städtepartnerschaften
Städtepartnerschaften mit Offenburg und Olten
Freibad öffnet am Sonnabend
Thüringer Schlössertage
Ehrung von Kleingärtnern
Bürgerberatung in Altenburg
Orchester aus Zlin gastiert
Bauarbeiten im Johannisgraben
Kinderbuchlesung in der Bibliothek
Stadtrat trifft Grundsatzentscheidung