Informationsveranstaltung im Bürgerzentrum

05.04.2018

Umgang mit Demenz

Infoveranstaltung Demenz (Foto: Silke Arnold)

In Zusammenarbeit zwischen der Lokalen Allianz für Menschen mit Demenz und deren Angehörigen und dem Innova Sozialwerk findet eine öffentliche Informationsveranstaltung statt.

Auszubildende und Umschüler der Gesundheits- und Krankenpflege sowie der Altenpflege erstellten im Rahmen der Ausbildung eine Informationsmappe für die häusliche Umgebung von dementiell erkrankten Menschen. Diese soll einfach umzusetzende Anregungen für die Gestaltung der Wohnung ebenso bieten wie Handreichungen zur Mahlzeitenzubereitung und Präsentation. Außerdem gibt es konkrete und vielseitige Ideen zur Aktivierung und Beschäftigung miteinander und Hinweise zur konfliktreduzierenden Kommunikation. Abgerundet wird die Mappe mit Hinweisen und Formularen zu rechtlichen Fragestellungen, wie z.B. Patientenverfügung und Betreuungsrecht.
Die fachlichen Mitglieder der Steuergruppe des Demenznetzwerkes Altenburger Land unterstützen durch ihre spezifischen Erfahrungen den Entstehungsprozess dieser Mappe.
Wir laden alle Interessierten, Fachkräfte wie Laien, Betroffene und Angehörige ganz herzlich zur Präsentation dieser Infomappe ein, die Sie dann auch erwerben können.

Die Veranstaltung findet statt am Freitag, 20. April 2018 in der Zeit von 14 bis 15.30 Uhr in den Räumen des Bürgerzentrums Nord, Otto-Dix-Straße 44.
Erreichbar sind die Räumlichkeiten auch mit der Buslinie S.

(Demenznetzwerk Altenburger Land)


↑ nach oben

Weiteres Aktuelles...
Tausende am Denkmaltag unterwegs
Galerie im Rathaus
Belegschaftsversammlung
Ungewöhnlich viele Hochzeiten im August
Bürgernahe Verwaltung
Hohes Etatdefizit prognostiziert
Die Ewa informiert
Denkmalschutzpreis für Meißnerstraße 11
Die Stadtbibliothek informiert
Fotowettbewerb der Stadt läuft