Residenzschloss

09.04.2018

Neue Sonntagsführungen

Residenzschloss Florian Voß zeigt eine historische Waffe. (Fotos: Ronny Seifarth)

Thematische Spezialführungen ergänzen im April das Programm des Schlossmuseums. So spricht am Sonntag, 15. April, Florian Voß in der militärhistorischen Ausstellung zur Geschichte der Waffentechnik: „Vom Pfeil zur Handfeuerwaffe“.
Uhrmachermeister Dirk Sparborth lädt am 22. April zu seiner Führung „Von der Sonnen- bis zur Räderuhr – eine Zeitreise in die Uhrengeschichte“ ein. „Herzog Josephs schöne Töchter“ werden am 29. April, von Beatrix Weinhold-Haucke vorgestellt.
Die sonntäglichen Themenführungen beginnen an den genannten Tagen um 14 Uhr. Startpunkt ist die Museumskasse. Sie kosten 3 Euro pro Person und dauern eine Stunde. Voranmeldungen sind empfohlen, verbleibende freie Tickets sind an der Tageskasse erhältlich.


↑ nach oben

Weiteres Aktuelles...
Schließtag in der Stadtverwaltung
Werbung für Museen und Theater
Knapp 38.000 Euro für Kleingartenanlagen
Orgelkonzerte in der Schlosskirche
Arbeiten an den Teichterrassen
Am Sonnabend großer Frühjahrs-Bauernmarkt
André Neumann gewinnt Oberbürgermeisterwahl
Vorläufiges Ergebnis der Wahl des Oberbürgermeisters der Stadt Altenburg am 15. April 2018
Kommunalwahlen am 15. April 2018
Bürgerzentrum in Altenburg-Nord