Orchester aus Zlin gastiert

09.05.2018

Konzert im Festsaal

Orchester aus Zlin Das Philharmonische Orchester aus Zlin gastiert am 26. Mai in Altenburg. (Foto: Veranstalter)

Auf ein besonderes Konzerterlebnis können sich Altenburger Musikliebhaber freuen: Am 26. Mai (ein Sonnabend) gastiert das Philharmonische Orchester Bohuslav Martinu aus der tschechischen Partnerstadt Zlin im Festsaal des Residenzschlosses. Karten für das einmalige Gastspiel sind ab sofort im Vorverkauf bei der Tourismusinformation Altenburger Land (Markt 10) und an der Museumskasse im Schloss erhältlich. Das Konzert im Festsaal beginnt um 20 Uhr.
Die Besucher dürfen sich auf ein abwechslungsreiches Programm freuen. Neben weltberühmten Werken wie Smetanas Moldau und Beethovens Sinfonie Nr. 8 F-Dur Op. 93 werden auch einige musikalische Überraschungen geboten.
Anlass für das Gastspiel des 50-köpfigen Orchesters in Altenburg ist ein Jubiläum: Die seit 20 Jahren bestehende Städtepartnerschaft mit Limbach-Oberfrohna. Dort, in der sächsischen Nachbarschaft, gibt das Orchester bereits am Tag zuvor, also am 25. Mai, ein Konzert. Die Städtepartnerschaft mit Altenburg wurde im Jahr 1997 besiegelt.
Mit dem Gastspiel des Philharmonischen Orchesters aus Zlin serviert das Residenzschloss gleich zu Beginn der diesjährigen Konzertsaison einen musikalischen Leckerbissen. Die tschechischen Musiker haben schon in vielen Ländern unter Beweis gestellt, dass sie zu den Besten ihres Landes zählen. Auslandstourneen führten sie nach Italien, Dänemark, Ungarn, Kroatien, Griechenland, Polen, Österreich, Rumänien, Frankreich, Portugal, Spanien, in die Ukraine, in die USA und sogar nach Indien und Südkorea.


↑ nach oben

Weiteres Aktuelles...
Freibad öffnet am Sonnabend
Thüringer Schlössertage
Ehrung von Kleingärtnern
Bürgerberatung in Altenburg
Bauarbeiten im Johannisgraben
Kinderbuchlesung in der Bibliothek
Stadtrat trifft Grundsatzentscheidung
Sommeröffnungszeiten im Schloss
Einstimmiges Votum des Stadtrats
Werbung für Museen und Theater