Neubauprojekt kommt voran

26.06.2018

„Puschkinstraße hat Zukunft“

Grundsteinlegung Puschkinstraße OBM Michael Wolf und SWG-Geschäftsführer Michael Rüger vor dem Einlegen der Hülse. (Fotos: Silke Arnold)

Ein wichtiges Etappenziel ist erreicht: Auf der Großbaustelle an der Puschkinstraße fand am vergangenen Donnerstag die feierliche Grundsteinlegung statt. Die Städtische Wohnungsgesellschaft (SWG) lässt am Rand der historischen Altstadt insgesamt 32 moderne Wohnungen errichten.
Der neue SWG-Geschäftsführer Lutz Schneevoigt verkündete ein ehrgeiziges Ziel: Noch vor Weihnachten 2019 sollen die ersten Mieter einziehen, die Nachfrage nach den barrierefreien, zentrumsnahen Wohnungen sei groß.
Der scheidende SWG-Geschäftsführer Michael Rüger erinnerte bei der Grundsteinlegung daran, dass das Millionenprojekt an der stark befahrenen Straße nicht unumstritten gewesen sei. An der Puschkinstraße barrierefreie Wohnungen mit Aufzug und Balkon zu bauen, sei indes richtig. „Wir müssen uns am Wohnbedarf orientieren“, sagte Rüger.
Auch Altenburgs Oberbürgermeister Michael Wolf begrüßte die Investition. Die SWG sei wieder in einer Vorreiterrolle. „Von dem Neubau geht ein Signal aus: Die Puschkinstraße hat Zukunft“, so das Stadtoberhaupt. Dank der Großinvestition werde die Puschkinstraße nachhaltig städtebaulich aufgewertet.


Grundsteinlegung Puschkinstraße

Die Kosten für das ambitionierte Neubauprojekt liegen nach derzeitigem Stand bei 7,3 Millionen Euro. Die Größe der 32 Wohnungen wird nach Angaben des Großvermieters zwischen 50 und 132 Quadratmetern liegen. Die SWG will mit dem Angebot sowohl Familien als auch Singles erreichen. Mit geeigneten Maßnahmen wie dem Einbau von Schallschutzfenstern sollen störende Einflüsse des Straßenverkehrs minimiert werden.
Wer sich für eine der neuen Wohnungen interessiert, kann direkt bei der SWG vorsprechen oder sich telefonisch unter (03447) 591-102, 591-112 oder 591-133 registrieren lassen.


↑ nach oben

Weiteres Aktuelles...
Weihnachten und Jahreswechsel
Öffnungszeiten der Schwimmhalle
Tannenbaumschmuckwettbewerb 2018
Adventskalender in der Innenstadt
Weihnachtsmarkt eröffnet
Saubere Bilanz der Weg-Werf-Woche
Weihnachtsmarkt beginnt am Mittwoch
Neue Galerie öffnet am Donnerstag
Ausbildung in der Stadtverwaltung
Bundesweiter Vorlesetag