Sommerangebot der Bibliothek

05.07.2018

Lesungen im Garten

Bibliothek1

Für die Sommerferien halten die Mitarbeiter der Stadtbibliothek Altenburg, (Lindenaustraße14) und des Familienzentrums besondere Angebote für die jungen Leseratten bereit.
Im Bibliotheksgarten finden wieder die beliebten Lesungen statt. Die Kinder der Altersgruppe 3 bis 5 Jahre sind am 12. Juli, am 26. Juli und am 9. August zu den Sommerlesungen eingeladen. Die Kinder der Altersgruppe 6 bis 8 Jahre sollten sich den 5. Juli, den 19. Juli und den 2. August vormerken. Bei den genannten Terminen handelt es sich um Donnerstage.
Es gibt unter Garantie immer andere Geschichten zu hören. Anschließend können die Kinder die Gelegenheit zum Spielen oder Bücherausleihen nutzen. Die Veranstaltungen sind kostenlos und es wird verschiedene Vorleser geben. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei schlechtem Wetter finden die Lesungen in der Kinderbibliothek statt.
Also, bitte vormerken: An den sechs Donnerstagen in den Sommerferien jeweils um 16 Uhr; Treffpunkt ist der Bibliotheksgarten.


Bibliothek

Lese- und Malwettbewerb

Darüber hinaus haben die Grundschüler die Möglichkeit, an einem Sommerlesewettbewerb teilzunehmen. Es sollten mindestens drei Bücher aus der Bibliothek gelesen und Fragen dazu beantwortet werden.
Und die Kleinen dürfen sich am Malwettbewerb „Meine schönste Geschichte des Sommers 2018“ beteiligen.
Die Gewinner werden am nächsten Familientag der Bibliothek, am 27. Oktober 2018, bekanntgegeben.


↑ nach oben

Weiteres Aktuelles...
Weihnachten und Jahreswechsel
Öffnungszeiten der Schwimmhalle
Tannenbaumschmuckwettbewerb 2018
Adventskalender in der Innenstadt
Weihnachtsmarkt eröffnet
Saubere Bilanz der Weg-Werf-Woche
Weihnachtsmarkt beginnt am Mittwoch
Neue Galerie öffnet am Donnerstag
Ausbildung in der Stadtverwaltung
Bundesweiter Vorlesetag