Aufruf: Flüssige Inspiration gesucht

24.09.2018

Wer hat Ideen für ein Wasserspiel auf dem Markt?

Altenburger Markt2 (Foto: Silke Arnold)

Abkühlung an sommerlichen Tagen, eine willkommene Spielgelegenheit für die Kleinen, ein optisches Highlight – all das kann ein Wasserspiel sein. Auf dem Altenburger Markt soll im kommenden Jahr ein Wasserspiel für Abwechslung und mehr Aufenthaltsqualität sorgen. Bodengleiche Elemente wie Fontänen sollen, in Kombination mit Sitzgelegenheiten und Schattenspendern, für alle Generationen die Wohlfühlqualität auf dem Markt erhöhen.

Zur Inspiration für die eigenen Bemühungen bittet die Stadt nun alle Altenburgerinnen und Altenburger um die Einsendung von Fotos aus dem vergangenen Sommerurlaub und Impressionen aus den nahenden Herbstferien. Wo haben Sie ein gelungenes Wasserspiel entdeckt? Welcher Ort hat Sie mit seinem Wasserspiel begeistert?

Schicken Sie uns ihr Foto unter Angabe des Ortes. Es ist angedacht, die jeweiligen Kommunen anschließend zu kontaktieren, um die eigenen Planungen zu konkretisieren.

Die Verantwortlichen der Stadt freuen sich auf Einsendungen bis zum Ende der Herbstferien am 13. Oktober per Mail info@stadt-altenburg.de, per Post (Stadt Altenburg, Markt 1, 04600 Altenburg, Stichwort: Wasserspiel) oder auch via Facebook https://www.facebook.com/StadtAltenburg/ (Kommentarfunktion unter dem Aufruf nutzen).


↑ nach oben

Weiteres Aktuelles...
Nachlese zum „Tag der Altenburger“
Inselzoo: Ab 15. Oktober kürzere Öffnungszeiten
Herbst-Bauernmarkt und „Tag der Altenburger“
Büchertreff in der Bibliothek
OB besucht Medizinisches Zentrallabor
Die Stadtbibliothek lädt ein
Neue Runde: „Satt statt platt“
30 Jahre Städtepartnerschaft mit Offenburg
Schiedspersonen gewählt
Tausende am Denkmaltag unterwegs