Stadtbibliothek lädt Sonnabend ein

22.10.2018

Märchenerzähler beim
Familiennachmittag

Stadtbibliothek (Fotos: Archiv)

Aufgemerkt: Am Samstag, dem 27. Oktober 2018, in der Zeit von 14 bis 17 Uhr, findet in den Räumen der Stadtbibliothek, Lindenaustraße 14, ein Familiennachmittag statt. Er wird gemeinsam von der Altenburger Stadtbibliothek und dem Altenburger Familienzentrum organisiert.
An diesem Nachmittag können die großen und kleinen Gäste die Bibliothek für sich entdecken, spielen, rätseln und den Bücherwurm Bibolix basteln. Die Ausleihe ist ebenfalls geöffnet und man kann sich einen Überblick über die neuesten Bücher und andere Medien verschaffen. Interessierte können sich zudem über die Möglichkeit der „Onleihe“ informieren.
Als Höhepunkt wird der Märchenerzähler Andreas vom Rothenbarth „Märchen für große und kleine Leute“ vorstellen. Und die Kinder, die am „Altenburger Lesesommer“ teilgenommen haben, bekommen im Rahmen des Familiennachmittags ihren Preis.
Alle Kinder sollten ihr Lieblingsbuch mitbringen, denn dann gibt es eine kleine Überraschung!

Die Mitarbeiter beider Einrichtungen freuen sich auf den Besuch von vielen kleinen und großen Bücherfreunden.


↑ nach oben

Weiteres Aktuelles...
Fortbildung zum Thema Datenschutz
Aktionen zur Weg-Werf-Woche
Große Beteiligung am Vorlesetag
Kein Neujahrsempfang im Januar
Piererstraße: Stadt bietet Grundstück an
Sachsen-Franken-Magistrale: Nächste Bauetappen
Erinnerungskultur
Information für Eltern von Schulanfängern
Fotowettbewerb: Preisträger ermittelt
Sirenen der Stadt modernisiert