Bundesweiter Vorlesetag

22.11.2018

Oberbürgermeister war im „Zwergenland“

Vorlesetag (Fotos: Ronny Seifarth)

Am bundesweiten Vorlesetag gilt es, Kinder für Bücher und das Lesen zu interessieren. Auch Altenburgs Oberbürgermeister André Neumann leistete am vergangenen Freitag einen Beitrag zur Förderung der Lesekultur und schaute am Vormittag in der Kindertagesstätte „Zwergenland“ in der Barlachstraße vorbei. Dort beschäftigen sich die Jungen und Mädchen gerade mit dem Thema „Natur und Umwelt“. Der Oberbürgermeister las passend dazu aus einem Buch, in dem die Kompostierung erklärt wird. Unter den Zuhörern waren übrigens nicht nur Jungen und Mädchen aus der Kita sondern auch einige Senioren.


↑ nach oben

Weiteres Aktuelles...
Tannenbaumschmuckwettbewerb 2018
Adventskalender in der Innenstadt
Weihnachtsmarkt eröffnet
Saubere Bilanz der Weg-Werf-Woche
Weihnachtsmarkt beginnt am Mittwoch
Neue Galerie öffnet am Donnerstag
Ausbildung in der Stadtverwaltung
Fortbildung zum Thema Datenschutz
Aktionen zur Weg-Werf-Woche
Große Beteiligung am Vorlesetag