Neue Galerie öffnet am Donnerstag

26.11.2018

Überraschende Entdeckungen,
verblüffende Perspektiven

Am Donnerstag ist es soweit: Im altehrwürdigen Rathaus öffnet die neue Galerie. Am 29. November um 17.30 Uhr werden die Fotografien der Gewinner des diesjährigen Fotowettbewerbs gezeigt. Auf das Finale des renommierten Wettbewerbs darf man gespannt sein. Neben den besonders gelungenen Aufnahmen der Preisträger wird wie angekündigt eine repräsentative Auswahl der zum städtischen Fotowettbewerb eingereichten Bilder zu sehen sein. Oberbürgermeister André Neumann wird den Gewinnern ihre Preise überreichen.
Am 21. Fotowettbewerb der Stadt, der unter dem Motto: „Altenburg unentdeckt – Dinge und Motive, die man im Alltag übersieht“, stand, hatten sich 29 Fotofreunde mit insgesamt 116 Aufnahmen beteiligt (die Pressestelle berichtete). Ein Besuch der Galerieeröffnung lohnt sich: Die Aufnahmen sind sehenswert, der Betrachter macht überraschende Entdeckungen und freut sich an verblüffenden Perspektiven.


↑ nach oben

Weiteres Aktuelles...
„Bärenstarke“ Kooperation
Aufschlussreiche Passantenbefragung
Jahresbilanz des Fundbüros
Die Ewa informiert
Winter-Ferien-Angebote des Jugendarbeitsteams Nord
Jahresbilanz der Stadtbibliothek
Inselzoo: Patenschaft für Eselin erneuert
Die Kämmerei informiert
Feuerwehreinsatz am Rathaus
Jahresbilanz des Inselzoos