Einwohnerversammlung für Gehbehinderte

03.12.2019

Oberbürgermeister
sucht das Gespräch

Im Bürgerzentrum Otto-Dix-Straße 44 (Altenburg-Nord) findet am 7. Dezember (ein Sonnabend) um 10 Uhr eine Einwohnerversammlung für Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer statt. Altenburgs Oberbürgermeister André Neumann wird über aktuelle Entwicklungen berichten und will mit den Bürgern über Verbesserungsmöglichkeiten in Bezug auf Barrierefreiheit beziehungsweise Barrierearmut ins Gespräch kommen.

Im September hatte der Oberbürgermeister an drei Sonnabenden Einwohnerversammlungen durchgeführt, in Altenburg-Nord, in Südost und im Goldenen Pflug (die Pressestelle berichtete).


↑ nach oben

Weiteres Aktuelles...
Playmobil-Winterzauber im Schloss
Netzwerk gegen häusliche Gewalt
Notfallverbund für Archive und Museen
Weihnachtsmarkt täglich geöffnet
Neues Angebot in der Stadtbibliothek
Oberbürgermeister wirbt für Regionalmesse
Adventskalender in der (Innen-)Stadt
Stadtverwaltung sucht Nachwuchs
Gedenkveranstaltung am Volkstrauertag
Fahnenaktion am Rathaus