Auf den Spuren Luthers

10.03.2020

9. Lutherlauf und 8. Lutherwanderung

Auf den Spuren Luthers 2019 beteiligten sich circa 160 Männer und Frauen an der Lutherwanderung von Altenburg nach Borna. (Archivfotos: C.Bettels)

Am 498. Jahrestag Martin Luthers berühmten Aschermittwoch-Briefes, dem 05. März 2020, eröffnen traditionell die Anmeldeportale den Lutherlauf und die Lutherwanderung von Altenburg nach Borna. Die Veranstaltungen finden wie in den Jahren zuvor am letzten Sonnabend im August – am 29.08.2020 – statt.
In der Nacht des 05. März 1522, also vor genau 498 Jahren – verfasste Martin Luther den berühmt gewordenen Brief an seinen Landesherren und Beschützer, Friedrich der Weise. Ab diesem Tag sind die Anmeldungen für die beliebte Lauf- und Wanderveranstaltung möglich. 95 Läuferinnen und Läufer haben wieder die Chance, in die großen Fußstapfen des Reformators zu treten und mit einem der streng limitierten Laufshirts auch 2020 die lutherischen Thesen in die Welt zu tragen. Ebenso haben 95 Wanderer die Möglichkeit eines der begehrten Shirts zu ergattern.
Der Startschuss fällt wieder im Altenburger Zentrum, direkt vor der Brüderkirche. Anschließend passieren die Wanderer und Läufer den Altenburger Markt.

Anmeldungen für Lauf und Wanderung sind unter: www.borna.de/lutherlauf und www.borna.de/lutherwanderung oder direkt in der Stadt- und Touristinformation Borna,
Markt 2, bzw. im Rathaus möglich.


↑ nach oben

Weiteres Aktuelles...
Telefonische Auskünfte zum Corona-Virus
Spielgeräte und Sitzbänke für den Nordplatz
Inselzoo: Besucherfreie Zeit wird genutzt
Die Stadtbibliothek informiert
Offener Brief des Oberbürgermeisters der Stadt Altenburg
Ansiedlung im Gewerbegebiet Nord-Ost
Devise: Das Beste draus machen!
Maßnahmen der Bundesregierung und der Länder
Oberbürgermeister zur Ausnahmesituation vor dem Hintergrund der Ausbreitung des Corona-Virus
Live-Sprechstunde zum Thema Eindämmung Corona-Virus