Zuständigkeitsfinder der Stadt Altenburg


Hochwasser / Hochwasserschutz


Leistungsbeschreibung

Hochwasserschutz geht jeden an. In den Gebieten, in denen Hochwasser auftreten kann, sollten alle Bürgerinnen und Bürger wissen, was im Ernstfall zu tun ist.

Was kann getan werden?

Informieren
- Rundfunk, Fernsehen (Wetter-/Unwetterwarnungen)
- MDR-Videotext (Tafeln 535, 536)
- Internet (http://www.tlug-jena.de/hw/)

Reagieren
- betrieblicher und privater Hochwasserschutz (z. B. Beräumung von Kellerräumen, Sicherung von Öltanks, Abdichten von Fenstern und Türen gegen Wassereintritt, Abdichten von Entwässerungseinrichtungen gegen Rückstau)
- weitere Schutzmaßnahmen (z. B. Beräumung des Erdgeschosses, Evakuierung)
- Beachten von Hinweisen der Einsatzkräfte (z. B. bei Evakuierungen)
- Unterstützung der Einsatzkräfte und Nachbarschaftshilfe

Zuständige Stelle

Organisationseinheit: Referat Feuerwehr
Gebäude: Remsaer Straße 4
04600 Altenburg
Leiter(in): Herr Zimny
Telefonnummer: 03447 594-350
Telefaxnummer: 03447 594-359
E-Mail-Adresse(n): feuerwehr@stadt-altenburg.de
Sprechzeiten: Montag 8:30 Uhr - 12:00 Uhr
Dienstag 8:30 Uhr - 12:00 Uhr, 13:30 Uhr - 18:00 Uhr
Mittwoch 8:30 Uhr - 12:00 Uhr
Donnerstag 8:30 Uhr - 12:00 Uhr
Freitag 8:30 Uhr - 12:00 Uhr
Die Vereinbarung von Terminen wird empfohlen.
Hinweise zur Erreichbarkeit: Parkplatz am Gebäude vorhanden,
Bushaltestelle Leipziger/Remsaer Straße, Linie Z
Hinweise zur Barrierefreiheit: barrierefreier Zugang vorhanden

↑ nach oben