Zuständigkeitsfinder der Stadt Altenburg


Wochenmarkt: Standplatzgenehmigung


Leistungsbeschreibung

Wer auf dem Wochenmarkt Waren verkaufen oder sonst eine gewerbliche Tätigkeit ausüben will (Anbieter), bedarf der vorherigen Zulassung durch die Stadtverwaltung (Zulassungserlaubnis). Die Zulassung zur Marktteilnahme für mehr als einen Wochenmarkttag erfolgt durch schriftlichen Verwaltungsakt (Dauerzulassung). Die Nichtzulassung zur Marktteilnahme als Anbieter erfolgt stets durch schriftlichen Verwaltungsakt.

Eine Dauerzulassung ist schriftlich bei der Stadtverwaltung entsprechend dem Muster der Anlage 2 der Wochenmarktsatzung zu beantragen.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Dem Antrag sind eine Kopie der Reisegewerbekarte sowie ein Auszug aus dem Gewerbezentralregister beizufügen.

Welche Gebühren fallen an?

Die Gebührenhöhe ist in der Wochenmarktgebührensatzung geregelt.

Bearbeitungsdauer

2 Wochen

Zuständige Stelle

Organisationseinheit: Sachgebiet Gewerbewesen
Gebäude: Johannisgraben 4
04600 Altenburg
Telefonnummer: 03447 594-360
Telefaxnummer: 03447 594-339
E-Mail-Adresse(n): gewerbeamt@stadt-altenburg.de
Sprechzeiten: Montag 8:30 Uhr - 12:00 Uhr
Dienstag 8:30 Uhr - 12:00 Uhr, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 8:30 Uhr - 12:00 Uhr
Freitag 8:30 Uhr - 12:00 Uhr
Hinweise zur Erreichbarkeit: Bushaltestelle: Johannisstraße, Linien I, L, W und Z
Hinweise zur Barrierefreiheit: Behindertenparkplatz vorhanden, barrierefreier Zugang

↑ nach oben

Formulare, allgemein
Antrag auf Zuweisung eines Standplatzes gemäß der Marktsatzung (Land Thüringen)
Bewerbung für einen Standplatz auf dem Wochenmarkt