Einzelhandels- und Zentrenkonzept 2025 für die Stadt Altenburg


Das Einzelhandels- und Zentrenkonzept 2025 wurde vom Stadtrat der Stadt Altenburg am 25.02.2016 beschlossen.

Zentren-/ Standortstruktur
Das künftige Zentrenleitbild für die Einzelhandelsentwicklung von Altenburg beinhaltet eine funktionale Gliederung, die auf Basis der sortiments- und lagespezifischen Einzelhandelsanalyse und der Standortrahmenbedingungen des Altenburger Einzelhandels durch die BBE Handelsberatung GmbH im Januar 2016 erstellt wurde.
Darin wird der Stadt Altenburg ein dreistufiges hierarchisches Zentrensystem empfohlen, dass die Ausweisung von drei Arten von zentralen Versorgungsbereichen (Innenstadtzentrum, Nebenzentrum, Nahversorgungszentrum) beinhaltet. Diese Bereiche werden durch weitere Nahversorgungsstandorte und Sonderlagen/Ergänzungsstandorte komplettiert, die jedoch nicht den Status eines zentralen Versorgungsbereiches besitzen.

Der zentrale Versorgungsbereich „Innenstadt“ soll zukünftig den Hauptangebotsschwerpunkt für den Einzelhandel mit zentrenrelevanten Sortimenten darstellen. Damit soll einer breiten Streuung des Angebots über das gesamte Altenburger Stadtgebiet entgegengewirkt werden.
Dies ist insbesondere unter dem Aspekt zu sehen, dass dieser Bereich bereits heute den anzahlmäßig und flächenseitig größten zusammenhängenden Einzelhandelsstandort bildet. Ferner besitzt dieser Bereich diverse Potenzialflächen, so dass die Einzelhandelsfunktion verstärkt und zielgerichtet abgerundet werden kann.

Mit der eindeutigen Fokussierung des Einzelhandels auf diesen Bereich soll eine Stärkung der Innenstadt durch die Bündelung des Angebots - auch unter dem Blickwinkel des rückläufigen Einwohnerpotenzials - erreicht werden. Die Altenburger Einkaufsinnenstadt soll dauerhaft als dominierender Einkaufsort für zentrenrelevante Sortimente positioniert werden.
(Auszüge aus dem „Einzelhandels- und Zentrenkonzept für die Stadt Altenburg“ BBE Handelsberatung GmbH, Stand 21. Januar 2016)

Wichtiger Nutzungshinweis!
Die hier bereitgestellten Unterlagen dienen lediglich Ihrer Vorinformation.
Aus technischen Gründen können die im Internet bereitgestellten Unterlagen teilweise unvollständig bzw. nur eingeschränkt lesbar sein. Eine Gewähr für die Richtigkeit dieser Unterlagen kann nicht übernommen werden.


Einzelhandels- und Zentrenkonzept 2025

BBE Handelsberatung GmbH, Stand 21. Januar 2016 Größe: 5.6 MB

↑ nach oben

Funktionale Gliederung für die Einzelhandelsentwicklung von Altenburg
Kontaktdaten
Referat Stadtplanung
Neustadt 7
04600 Altenburg

Referatsleiterin: Frau Wolf

Telefon: 03447 594-610
Telefax: 03447 594-609
E-Mail: stadtplanung@stadt-altenburg.de

Postanschrift:
Stadtverwaltung Altenburg
Referat Stadtplanung
Markt 1
04600 Altenburg