Stadtratsmitgliederwahl in Altenburg 2019

Der Stadtrat der Stadt Altenburg besteht aus dem Oberbürgermeister und 36 Stadtratsmitgliedern.

Bewerber

Für das Amt eines Stadtratsmitglieds ist jeder Wahlberechtigte, der am Tag der Wahl das
18. Lebensjahr vollendet hat, wählbar, es sei denn, daß er infolge Richterspruchs die
Wählbarkeit oder die Fähigkeit zur Bekleidung öffentlicher Ämter nicht besitzt oder sich zum
Zeitpunkt der Wahl wegen einer vorsätzlichen Straftat in Strafhaft oder in Sicherungsverwahrung befindet.
Der Bewerber muss am Wahltag seit mindestens drei Monaten in der Stadt Altenburg wohnen.

Details zu Form und Inhalt der Wahlvorschläge können Sie der öffentlichen Bekanntmachung der Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen entnehmen.


Wahlvorschläge

Wahlvorschläge können von Parteien oder Wählergruppen eingereicht werden. Die Bewerber müssen in einer zu diesem Zweck einberufenen Versammlung von den wahlberechtigten Mitgliedern der Partei oder den wahlberechtigten Angehörigen der Wählergruppe in geheimer Abstimmung gewählt werden.

Der Wahlvorschlag muss von zehn Wahlberechtigten unterschrieben sein.

Wahlvorschläge von Parteien und Wählergruppen, die nicht aufgrund eines eigenen Wahlvorschlags seit der letzten Wahl ununterbrochen im Bundestag, im Landtag, im Kreistag oder im Stadtrat vertreten sind, müssen zusätzlich von 144 Wahlberechtigten unterstützt werden. Unterstützungslisten werden von der Stadtverwaltung ab dem Tag nach der Einreichung des Wahlvorschlags bis zum 18. April 2019 ausgelegt.

Benötigte Formulare:
Wahlvorschlag (Anlage 5 ThürKWO)
Einlegeblatt zum Wahlvorschlag
Erklärung des Bewerbers (Anlage 6 ThürKWO)
Niederschrift über die Versammlung zur Aufstellung des Bewerbers
Versicherung an Eides statt


↑ nach oben

Logo Kommunalwahlen
Downloads
Bekanntmachung des endgültigen Wahlergebnisses der Stadtratsmitgliederwahl in Altenburg 2014 (application/pdf 89.4 KB)
Wahlergebnis der Stadtratsmitgliederwahl in Altenburg 2014 nach Stimmbezirken (application/vnd.ms-excel 123.5 KB)
Kontaktdaten
Stadtverwaltung Altenburg
Wahlbüro
Markt 1
04600 Altenburg

Tel. 03447 594-160
Fax 03447 594-169
E-Mail: wahlen@stadt-altenburg.de

Öffnungszeiten des Wahlbüros
Mo, Mi, Do 8:30-12:00 Uhr, 12:30-15:15 Uhr
Di 8:30-12:00 Uhr, 12:30-18:00 Uhr
Fr 8:30-12:00 Uhr

Zusätzliche Öffnungszeiten:
Fr vor der Wahl 12:30-18:00 Uhr

Für Briefwähler im Falle nachweislich plötzlicher Erkrankung:
Sa vor der Wahl 8:30-12:00 Uhr
So am Wahltag 8:00-15:00 Uhr