Sommerzeit im Schloss

03.05.2019

Rote Spitzen wieder geöffnet

Rote Spitzen Der Flaschenturm mit seiner Licht- und Klanginstallation Mitteldeutschland. (Fotos: Ronny Seifarth)

Seit 1. Mai gelten im Residenzschloss Altenburg die neuen Sommeröffnungszeiten. Seit dem ist der Besuch der Sammlungen, Festsäle und Schlosskirche von Dienstag bis Sonntag, außerdem an den Feiertagen, eine Stunde länger, also bis 18 Uhr möglich. Die Sehenswürdigkeiten öffnen um 10 Uhr. Dies trifft ebenso auf den Hausmannsturm und den Flaschenturm mit seiner Licht- und Klanginstallation Mitteldeutschland zu. Das Angebot der Schlossführungen durch die Festsäle und die Schlosskirche wird zu den gewohnten Uhrzeiten um 11, 13 und 15 Uhr stattfinden.

Die Roten Spitzen öffnen ihre Pforten von Freitag bis Sonntag jeweils von 12 bis 17 Uhr. Die Teilnahme an einer Führung durch das ehemalige Augustiner Chorherrenstift „Rote Spitzen“ ist am Freitag, Sonnabend und Sonntag jeweils 11 Uhr möglich.

Der Nikolaiturm bleibt bis auf Weiteres leider geschlossen.

Die Reihe der „Internationalen Sommerorgelkonzerte“ wird in diesem Jahr am 25. Mai mit einem Konzert des Schlossorganisten Felix Friedrich um 17 Uhr eröffnet. Der Kartenvorverkauf dazu läuft bereits in den Tourismusinformationen und an der Museumskasse.


↑ nach oben

Weiteres Aktuelles...
29. Thüringische Orgelakademie
Denkmalschutzpreis der Stadt Altenburg 2019
Andrang im Inselzoo
Absperrung am Rathaus erweitert
Aufzug am Bahnhof
Freibad lädt ein
Acht Mitarbeiter eingestellt
Naturschutz im Stadtgebiet
Der Inselzoo lädt ein
Neuer Service bei Straßenreinigungsgebühren