Telefonische Auskünfte zum Corona-Virus

09.04.2020

Hotline-Zeiten angepasst

Um dem starken Informationsbedarf von Bürgern und Gewerbetreibenden gerecht zu werden, entschloss sich Oberbürgermeister André Neumann zu Beginn der Corona-Pandemie in Deutschland eine Hotline einzurichten. Das Angebot, telefonisch im Rathaus Auskünfte einzuholen, wurde anfangs stark nachgefragt. Mittlerweile ist die Zahl der Anrufer merklich zurückgegangen, sodass die Zeiten angepasst werden.
Die Hotlines (03447) 5940 (für Bürger) und 594 840 (für Gewerbetreibende) sind ab sofort montags bis donnerstags von 8 bis 16 Uhr besetzt, freitags von 8 bis 13 Uhr. Die zentrale Mailadresse bleibt unverändert:
info@stadt-altenburg.de.
Viele wichtige Informationen über Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus finden sich weiterhin jederzeit auf diesen Internetseiten.


↑ nach oben

Weiteres Aktuelles...
Spielewelt soll ins Josephinum
Rückblick auf den Denkmaltag
Verkehrssicherheit
Städtischer Fotowettbewerb
Bauarbeiten am Karolinum enden
Keine Besichtigung der archäologischen Grabung
Denkmaltag: Kreativmesse im Prinzenpalais
Donnerstag heulen die Sirenen
„Tag des offenen Denkmals“ am 13. September
Wer wird Altenburger des Jahres?