Bauvorhaben "Areal am Markt"

07.10.2009

Öffentliche Präsentation des Modells

Areal am Markt Modell der geplanten Bebauung (Fotos: SWG)

In der Music Hall findet am 8. Oktober (Donnerstag) eine öffentliche Präsentation des Bauvorhabens "Areal am Markt" statt. Die Städtische Wohnungsgesellschaft (SWG) und Oberbürgermeister Michael Wolf laden interessierte Bürger ein, sich aus erster Hand über das Projekt zu informieren. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Die SWG beabsichtigt, in den Jahren 2010 bis 2012 an dem Standort zwischen Klostergasse und dem Platz an der Brüderkirche eine komplexe Neubebauung mit attraktiven innerstädtischen Wohnungen, ergänzt durch begrenzte Handelskapazitäten im Erdgeschossbereich, vorzunehmen.
Der Architekt Andreas Kottusch und SWG-Prokurist Michael Rüger werden an dem Abend über das Konzept informieren. Die geplante Bebauung wird im Modell zu sehen sein. Im Anschluss an die Präsentation haben die Bürger die Möglichkeit, Fragen zu dem Vorhaben zu stellen. Für die Stadt werden Oberbürgermeister Wolf und Bürgermeisterin Kristin Knitt anwesend sein.



↑ nach oben

Weiteres Aktuelles...
Gedanken zur aktuellen Situation
Neue Allgemeinverfügung des Landkreises Altenburger Land
Informationen zum Winterdienst
🎄🎅Weihnachtsmann wartet auf Post!🎄🎅
Bibliothek: Viele neue Medien sind da
Sitztreppe für den Kleinen Festplatz geplant
Informationen für Eltern von Schulanfängern
Bewerbung für Landesgartenschau 2028
Einstimmiger Stadtratsbeschluss
Pop-Up-Store in der Klostergasse 1