Unbedenklichkeitsbescheinigungen

Eine steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung ist eine befristete Erklärung, dass für die antragstellende Person keine Steuer- oder Abgabenrückstände gegenüber der Stadt Altenburg bestehen.

Steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigungen werden zu unterschiedlichen Anlässen,

z. B. bei der Vergabe öffentlicher Aufträge, Taxi- und Gaststättenkonzessionen, Genehmigung Güterkraftverkehr, Verlängerung der Aufenthalserlaubnis usw.,

benötigt.

Für die Ausstellung einer steuerlichen Unbedenklichkeitsbescheinigung senden Sie einfach nachstehendes Formular ausgefüllt und unterschrieben per Post oder Telefax 03447 594-239 an uns zurück.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen für Fragen und Auskünfte auch telefonisch unter der Rufnummer 03447 594-265 gern zur Verfügung.


Formular:
Antrag auf Ausstellung einer steuerlichen Unbedenklichkeitsbescheinigung


↑ nach oben

Downloads
Unbedenklichkeitsbescheinigung -ANTRAG- (application/pdf 288.9 KB)
Kontaktdaten
Stadtkasse Altenburg

Telefon
03447 594-265