Hortgebühren/Schulverwaltung

Schulkinder

Schulverwaltung

Die Stadt Altenburg ist Träger von 5 Grund- und 3 Regelschulen. Der Schulträger ist u.a. verantwortlich für die Hortanmeldungen, die Schülerbeförderung, die Schulspeisung und den Schulnetzplan, sowie die Ausstattung und die Gebäudetechnik an den Schulen.
Gastschulverhältnisse, Fragen zur Schullaufbahn sowie Belange der Schulaufsicht werden nicht von der Stadtverwaltung wahrgenommen. Hier wenden Sie sich bitte an das Staatliche Schulamt Gera/Schmölln als Landesbehörde.


Grundschulhorte

An allen Grundschulen in Trägerschaft der Stadtverwaltung Altenburg besteht die Möglichkeit, die Kinder im Hort zu betreuen. Die Öffnungszeiten der Horte richten sich nach den Bedürfnissen der jeweiligen Grundschule und können dort erfragt werden. An- und Abmeldungen, aber auch Veränderungsmeldungen für die Hortbetreuung erfolgen an der Grundschule. Die Berechnung der Hortgebühren, die die Eltern zu entrichten haben, erfolgt im Referat.


Schülerbeförderung

Die Schülerbeförderung umfasst die notwendige Beförderung des Kindes auf dem Schulweg und Unterrichtswegen. Für einen Anspruch auf unentgeltliche Schülerbeförderung ist die Entfernung zwischen Wohnort und der nächstgelegenen für das Kind möglichen Schule maßgebend.


Kunstturm Name Hortgebühren und Schulverwaltung
Adresse Kunstgasse 25 (Kunstturm)
PLZ/Ort 04600 Altenburg
Telefon 03447 594-542 (Schulverwaltung)
03447 594-584 (Hortgebühren für die Grundschulen Martin Luther und Karolinum )
03447 594-583 (Hortgebühren für die Grundschulen E-Mäder-Gemeinschaftsschule, W. Busch und Grundschule Platane)
   
   
   

↑ nach oben

Linkliste intern
Städtische Grund- und Regelschulen
Linkliste extern
Rechtsgrundlage: Thüringer Schulfinanzierungsgesetz
Rechtsgrundlage: Thüringer Hortkostenbeteiligungsverordnung